Lerntherapie/Lerntraining

Die Förderung von Kindern mit einer Lese- und/oder Logo Zeigefinger 1Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, Konzentrations-
und/ oder Lernschwierigkeiten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Das von uns angebotene Lerntherapie richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche, die erhebliche Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Schreibens und Rechnens haben, ohne, dass es einer verminderten Intelligenz zuzuschreiben ist. In der professionellen Hilfe mit pädagogischen und auch psychologischen Elementen (integrativ) werden unterschiedlichste Trainingsformen zur Förderung der verschiedensten Bereiche angewandt.
Neben der diagnostizierten Legasthenie und Dyskalkulie benötigen Schüler mit einer ADS/ADHS und Kinder mit Teilleistungsschwächen im Lesen, Schreiben oder Rechnen oft eine gezielte Förderung, um Defizite schnell aufzuarbeiten.

Lerntherapie-Raum

 

 

Einige Kinder werden durch Lernblockaden und zu geringem Konzentrationsvermögen beeinträchtigt.

DSCI0005

 

 

 

Auch hier ist eine gezielte Schulung und Förderung im Rahmen eines Lerntrainings möglich!

Sprechen Sie uns bitte an!

 

großer Raum